Cafe Lotti Presse

Münchner Merkur

Ein Wohnzimmer mitten in München

Wenige Gehminuten vom Stiglmaierplatz entfernt, an der Schleißheimer Straße 13, liegt ein wahrer Mädchentraum: das Café Lotti,
das die 22-jährige Sabrina Lorenz 2009 eröffnete. Es erinnert an eine Puppenstube: weiße Möbel, Kristallleuchter und Gardinen mit Rosen-Muster machen das Lokal gemütlich. Auch beim Menü liegt man Wert auf Qualität und Herkunft der Produkte. So stammen die XXL-Eier vom Bio-Hof, die Kuchen backt die Mutter der Besitzerin. Vormittags kann man zwischen acht verschiedenen Frühstücken wählen. Etwa der „häuslichen Lotti“ mit Semeln, Ei, hausgemachter Marmelade und weiteren Schmankerln (…). Mittags bekommt man unter anderem Putengeschnetzeltes und Allgäuer Käsespätzle (…).
Das Lotti (890/ 61519197) hat täglich von 10 bis 18 geöffnet.“

22.03.2011