Cafe Lotti Presse

Delikatessen

Frisch gebadet steht im Willkommens-Buch des noch jungen Café „Lotti“. Gut ein halbes Jahr alt, musste „Baby“ Lotti nach einem Wasserschaden wochenlang trocken gelegt werden. Seit Ende Februar strahlt es wieder in Rosa, Blau und Weiß und mit Röschengardinen. Ein heller Ort in einem eher tristen Abschnitt der Schleißheimer Straße. Dank reger Facebook-Aktivitäten warten bereits Fangemeinde und Stammkundschaft auf das gemütliche Sofaecken-Separée, auf die XL-Eier glücklicher Landhühner, den selbtgemachten Käse von Tante Berta, die Klassiker-Kuchen á la Mama, die Wurst vom Landmetzger-Cousin und den Kaffee einer kleinen privaten Rösterei. Die zielstrebige junge Chefin Sabrina Lorenz erfährt so viel familiären und freundschaftlichen Rückhalt aus ihrer Oberpfälzer Heimat, wie man ihn sich als Newcomerin nur wünschen kann.Gut, dass wir vorsichtshalber reserviert haben. In kurzer Zeit sind am Samstagmorgen die Tische besetzt. Zum Frühstück genießen wir von den sieben „Lottis“ die „französische“ (…) und die „häusliche“ (…)Variante. Der Begleiter nickt zufrieden, nachdem er zwei außen resche und leicht bröselige, innen feuchtweiche, buttrige Croissants verspeist hat. Die hausgemachte Erdbeermarmelade dazu ist allerdings sehr knapp bemessen und schmeckt vor allem nach dem offenbar reichlich verkochten Zucker.
Besser bestückt ist der Teller mit drei Käsesorten, gekochtem Schinken, Salami, knackfrischen Apfelscheiben und Physalis.
Bei Tantchens oberpfälzischem Käse schmeckt man, dass echte Kuhmilch im Spiel ist und Lebensmittelchemiker keine Chance hatten.
Der Orangensaft (0,1l) ist leider nicht frisch gepresst, aber das ist bei dem Preis wohl auch nicht drin. Mittags gibt es bis 14 Uhr kleine warme Gerichte, danach eine Auswahl an Snacks.
Die Service-Damen wirken alle wie gute Freundinnen der Familie und sind herzlich bemüht, es der buten Gästemischung recht zu machen. Kinder und Hunge sind hier ausdrücklich willkommen, Babys können auf einem bereitgestellten Wickeltisch trocken gelegt werden.
Clara Fischer

Maxvorstadt, Schleißheimer Str. 13
Tel. 61 51 91 97
www.cafe-lotti.de
Tägl. 10 – 18 Uhr
U1 Stiglmaierplatz, Tram 20/21 Sandstraße
Bus 100 Technische Universität
(…)

Essen ***
Service ***
Ambiente***