Cafe Lotti Presse

Mittagstische in der Maxvorstadt: Mahlzeit!

Harmonie und Liebe: Café Lotti

Es war ihr größter Traum, ein eigenes Café zu haben. Im Jahr 2009 und im zarten Alter von 21 Jahren ging er für Sabrina Lorenz in Erfüllung. Sie eröffnetet mit ihrem Freund das Café Lotti in der Schleißheimer Straße. Neben Frühstück für Schwangere und Verliebte (ab 6,10 bis 35 Euro für zwei Personen) bietet die Jungwirtin auch Mittagsgerichte bis 14 Uhr, die wöchentlich wechseln und werktags einen Euro weniger kosten. So werden beispielsweise Penne Avocado-Tomate (8,20), eine Flädlesuppe (4,90) oder Putengeschnetzeltes in Erdnuss-Sauce mit Gemüse und Reis (8,90) gereicht. Dabei legt Sabrina großen Wert auf die Qualität ihrer Produkte. Das Lotti ist der ideale Ort zum Entspannen in der Mittagspause: Harmonisch die Einrichtung – und liebevoll im Service.

Autor Tina Layes
07.10.2015